top of page

Impressum

Jasmin Fendt, Rote Str. 1, 24937 Flensburg
+49 (0) 174 54 12 675
info@fendt-legal.com
www.fendt-legal.com 
USt-IdNr. DE 366063722


Verantwortliche für journalistisch-redaktionelle Inhalte nach § 55 Abs. 2 RStV:

Jasmin Fendt, Rote Str. 1, 24937 Flensburg

Berufsbezeichnungen und Aufsichtsbehörden:

Jasmin Fendt ist als „Rechtsanwältin“  in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer, Gottorfstraße 13, 24837 Schleswig.

Für ihre Tätigkeit sind folgende berufsrechtliche Regelungen maßgeblich:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

  • Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA)

  • Fachanwaltsordnung (FAO)

  • Bundesgebührenordnung der Rechtsanwälte (BRAGO)

  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Die Vorschriften können auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de unter der Rubrik “Berufsrecht” auf Deutsch und Englisch eingesehen werden.

Für die Tätigkeit als Rechtsanwältin ist die

Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer
Gottorfstraße 13, 24837 Schleswig
Telefon: 04621 / 93 91 0

als Aufsichtsbehörde zuständig.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die OS-Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist Jasmin Fendt rechtlich nicht verpflichtet und im Allgemeinen nicht bereit.

Berufshaftpflichtversicherung:

Die berufliche Vermögensschadenhaftpflichtversicherung für Jasmin Fendt besteht bei der

RV-Versicherung
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden
http://www.ruv.de

Der Versicherungsschutz bezieht sich auf die Tätigkeit als Rechtsanwältin und nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht sowie auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten vor außereuropäischen Gerichten.

bottom of page